JEDE SPENDE HILFT! ▶ ▶ ▶

Für beste medizinische Versorgung entsteht am St. Marienkrankenhaus ein Neubau mit neuen Operationssälen, moderner Kinderklinik und Palliativstation

Was brauchen wir, wenn wir krank sind? Und was hilft uns, gesund zu werden? Natürlich: optimale medizinische Behandlung und Pflege, ein modern ausgestattetes Krankenhaus, engagiertes Personal. Aber eben auch eine Atmosphäre, in der man sich wohl und geborgen fühlt. Um dies alles unter einem Dach zu vereinen, bauen wir ein neues Gebäude! Und dazu brauchen wir Ihre Unterstützung!

Warum wir Ihre Hilfe brauchen

Kinderklinik und Palliativstation sind in die Jahre gekommen, auch deshalb bauen wir neu. Doch für die bestmögliche Rund-um-Versorgung von kranken Kindern und unheilbar kranken Menschen braucht es mehr als ein neues Gebäude – es braucht eine besondere Ausstattung und Einrichtung. Dazu brauchen wir Sie!

Wie Sie helfen können

Es gibt viele Wege, sich gemeinsam mit uns für den Neubau zu engagieren: Ob Sie allein, mit einer Gruppe oder als Unternehmen – jeder kann helfen: als unser Partner, mit einer eigenen Benefizaktion oder ganz einfach direkt mit einer Spende. Jetzt mitmachen und helfen!

Unser Neubau

Moderne Kinderklinik und bewährte Frühchenstation, zentrale Operationssäle mit direkter Verbindung zur Intensivstation und eine zeitgemäße Palliativstation – das ist unser Ziel. Unser Motto: Alles unter einem Dach für eine Medizin der kurzen Wege! Mit Ihrer Hilfe gelingt es!

Spenden

Ob für die Ausstattung der Kinderklink oder der Palliativstation – mit jeder Spende helfen Sie direkt!

Partner werden

Sie sind ein Unternehmen, Verein oder Club und möchten sich als Partner für unseren Neubau engagieren? Dazu bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten!

Eigene Aktion starten

Ob Geburtstagsfeier, Firmenjubiläum oder Tag der offenen Tür – es gibt viele Wege, unser Vorhaben zu unterstützen. Sprechen Sie mit uns!
Click to play

Aktuelles

Erfolgreiche Sammelaktion der Hausgemeinschaft – 800 € in der Spendendose

„Einfach mal was Gutes tun“, dachten sich einige Bewohner/-innen und griffen die Idee des Hausmeisters auf, Spenden für den Neubau am St. Marienkrankenhaus zu sammeln. Die Aktion in der Nachbarschaft sorgte für eine prall gefüllte Spendendose.

Krönender Abschluss des Weintrios: 2.500 € für die Kinderklinik!

Die Jung-Unternehmer Florian Hoffmann, Steffen Burnikel und Philipp Zimmermann starteten vor fünf Jahren ihr Projekt: eigenen Wein herstellen ohne ein Weingut zu haben. Mit einer Spende ans St. Marienkrankenhaus beenden sie ihr Projekt.

Mit angepackt: Die Hochfeld-Apotheke spendet 3.000 € für den Neubau

Verbundenheit mit dem Stadtteil, soziale Verantwortung und überzeugt vom Spendenprojekt – das waren genug Gründe für den Apotheker Robert Koch und sein Team, für den Neubau am St. Marienkrankenhaus zu spenden. 

Ihr wisst, ich bin selber Vater. Keiner will, dass sein Kind ins Krankenhaus muss, aber wenn es so ist, dann will man bestmögliche Versorgung und einen schönen Ort. Deshalb spende ich für die neue Kinderklinik. Spendet auch Ihr – denn Kinder sind unsere Zukunft! 

Bülent Ceylan
Comedian und Gründer der Stiftung Für Kinder 
(zum Video-Clip)

Als meine Frau und ich gefragt wurden, ob wir den Neubau mit der Kinderklinik und Palliativstation unterstützen, mussten wir nicht lange überlegen. Als Partner der Spendenkampagne freuen wir uns, dass wir jetzt helfen können

Markus u. Elke Sigle, 
Inhaber Bäckereien Theurer