JEDE SPENDE HILFT! ▶ ▶ ▶

News

Erfolgreiche Sammelaktion der Hausgemeinschaft – 800 € in der Spendendose

„Einfach mal was Gutes tun“, dachten sich einige Bewohner/-innen und griffen die Idee des Hausmeisters auf, Spenden für den Neubau am St. Marienkrankenhaus zu sammeln. Die Aktion in der Nachbarschaft sorgte für eine prall gefüllte Spendendose.

Krönender Abschluss des Weintrios: 2.500 € für die Kinderklinik!

Die Jung-Unternehmer Florian Hoffmann, Steffen Burnikel und Philipp Zimmermann starteten vor fünf Jahren ihr Projekt: eigenen Wein herstellen ohne ein Weingut zu haben. Mit einer Spende ans St. Marienkrankenhaus beenden sie ihr Projekt.

Mit angepackt: Die Hochfeld-Apotheke spendet 3.000 € für den Neubau

Verbundenheit mit dem Stadtteil, soziale Verantwortung und überzeugt vom Spendenprojekt – das waren genug Gründe für den Apotheker Robert Koch und sein Team, für den Neubau am St. Marienkrankenhaus zu spenden. 

Comedian Bülent Ceylan spendet 10.000 € für die Kinderklinik!

Der engagierte Comedian Bülent Ceylan unterstützt mit 10.000 Euro seiner Stiftung Für Kinder den Neubau der Kinderklinik am St. Marienkrankenhaus. Als Vater weiß er, wie wichtig es ist, dass kranke Kinder bestens versorgt werden.

Bäckereien Theurer werden Partner der Spendenkampagne!

Die Inhaber der Theurer-Bäckereien, Markus und Elke Sigle, mussten nicht lange überlegen, als wir sie gefragt haben, ob sie sich vorstellen können, unseren Neubau zu unterstützen. Zum WIE hatten sie gleich viele Ideen.

MarieAnna hilft beim Spendensammeln

Die kleine Ameise MarieAnna ist das Maskottchen für unsere Spendenkampagne. Warum gerade eine Ameise? Ganz einfach: Sie schafft Großartiges! Sie kann etwa das Hundertfache ihres Eigengewichts tragen und arbeitet besonders effizient mit anderen zusammen.